Anzeige

Sportwetten Fans sind in den letzten Jahren definitiv auf ihre Kosten gekommen. Immer mehr online Sportwettenanbieter bieten Wetten online an, das Angebot ist quasi unüberschaubar. Die Zeiten, wo sich Sportwetten im Hinterzimmer abspielten, sind längst vorbei. Große Fußballmannschaften wie der AC Mailand oder Real Madrid sind schon mit dem Logo eines Buchmachers auf der Brust auf dem Rasen gestanden. Für den 100 % bis 100 € Tipico Einzahlungsbonus wirbt zum Beispiel ein Oliver Kahn und Lukas Podolski wirbelt die Werbetrommel für den XTiP Wettbonus. Spätestens damit sind Sportwetten für salonfähig erklärt worden. Heutzutage haben sie mittlerweile sogar Partnerschaften in der eSport Szene. 

Bei dem unfassbaren Angebot fragt man sich aber schnell mal: Wo kann ich am besten meine Sportwetten platzieren? Wer hat das beste Angebot an Wetten? Wo kriege ich als Neukunde den besten Sportwetten Bonus? Gibt es einen neuen Wettbonus für Bestandskunden? Unter anderem sind es genau diese Fragen, die wir mit unserem Sportwetten Vergleich beantworten wollen. Wir haben unseren Sportwetten Vergleich auf mehreren Säulen aufgebaut.

Wettbonus Vergleich: Neukundenangebote im Test

Der Wettbonus der Sportwettenanbieter spielt bei Krone Sportwetten die Hauptrolle. Wir beschäftigen uns mit sämtlichen Angeboten und Aktionen der Wettanbieter. Meist dreht es sich dabei um die Neukundenangebote der Wettanbieter, immer wieder gibt es aber auch neue Aktionen für Bestandskunden. Die wichtigsten davon findest du hier:

Willst du die vollständige Liste einsehen und eine ausführliche Beschreibung zu jedem einzelnen Bonustyp, solltest du bei unserem Wettbonus Vergleich vorbeischauen. Dort erklären wir aber nicht nur die Bonustypen, sondern auch die Bonus- und Umsatzbedingungen durchleuchten wir. Egal ob Mindesteinsatz, Mindestquote, maximaler Wettbonus oder Umsatzanforderungen, wir haben uns alle Boni für Sportwetten angeschaut und die relevanten Informationen für dich herausgefiltert. 

Wettanbieter Vergleich: Probieren geht über Studieren

Zwar haben wir uns intensiv mit den Bonus auseinandergesetzt, zu einem wirklich guten Sportwettenanbieter gehört jedoch deutlich mehr dazu. Sei es der Kundenservice, die Wettsteuer, Wett Lizenzen, das Wett-Portfolio oder die Quoten, unser Team hat sich damit befasst. Du erfährst in unserem Wettanbieter Vergleich nicht nur, was es mit den einzelnen Begriffen auf sich hat, sondern auch, wie die Sportwettenanbieter darin abschneiden. Die daraus entstandenen Bewertungen helfen dir, bei der Suche nach dem besten Wettanbieter. Allzu sehr solltest du dich aber nicht auf unsere Meinung fixieren, denn es kann durchaus vorkommen, dass wir uns nicht immer einer Meinung sind. Dennoch können wir alle Buchmacher, die du bei Krone Sportwetten findest, nur empfehlen. Aber wie das alte Sprichwort schon sagt: Probieren geht über Studieren!

News/Tipps: Immer auf dem neusten Stand

Bei Krone Sportwetten bekommst du außerdem regelmäßig Wett-Tipps zu Fußballspielen aus den größten Ligen und Turnieren weltweit. Aber auch andere große Sportevents, wie den Super Bowl, die besten UFC kämpfe oder Tennis Spiele knüpfen wir uns vor. Darin empfehlen unsere Experten dir eine Wette, die sich lohnen könnte und zeigen dir zudem noch einen Sportwettenanbieter, bei dem es sich lohnt diese Wette zu platzieren. Abgerundet wird unser Angebot mit dem News-Bereich. Hier findest du immer aktuelle News Beiträge zu den Aktionen und Angeboten der Sportwettenanbieter, sowie rund um das Thema Sport. Bei uns bleibst du in Sachen Sportwetten definitiv immer auf dem Laufenden.

Wett Apps:  iOS, Android und Web-App

Der Bereich “Wett-Apps“ könnte man eigentlich auch in unseren Testberichten abarbeiten, mobile Wetten sind mittlerweile aber so wichtig, dass wir uns umfangreicher damit befassen. Tatsächlich wird der Großteil der Wetten heutzutage über ein Tablet oder ein Smartphone platziert. Unsere Wett App Tests drehen sich nicht nur um die iOS und Android App, sondern auch der mobile Wettbonus und die mobile Webseite (Web-App) spielen eine Rolle. Die Web-Apps sind auch ganz ohne Download nutzbar und laufen auf sämtlichen Endgeräten. Dabei achten wir auf Ladezeiten und Wett-Angebote aber auch auf Design und Struktur. 

Erfahrungsberichte: Profitiere von den Userbewertungen anderer Spieler

Zu den Bewertungen unserer Experten kommen noch die Erfahrungsberichte anderer Spieler hinzu. Dort nachzulesen sind Kommentare & Bewertungen von anderen Spielern. Für dich können diese besonders hilfreich sein, denn man kann so das ein oder andere Fettnäpfchen vermeiden, in das schon andere getreten sind. Natürlich wollen wir auch dich dazu animieren deine Erfahrungen bei uns zu hinterlassen. Für jeden Wettanbieter gibt es eine eigene Seite mit Erfahrungsberichten. In den Kommentaren kannst du deinen Senf dazu geben und eine Bewertung von eins bis fünf Sterne abgeben.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) Sportwetten Vergleich

1. Sind Sportwetten eigentlich Legal?

Ja! Mit Sportwetten machst du dich in Deutschland nicht strafbar. Lediglich der Sportwettenanbieter macht sich strafbar, wenn er die strengen Regularien nicht beachtet. Dazu gehört unter anderem eine gültige Lizenz, sowie die Entrichtung einer 5 % Steuer an das Finanzamt. Beschränkst du deine Suche auf Wettanbieter, die auf unserer Webseite gelistet sind, brauchst du dir darüber definitiv keine Gedanken zu machen. Hier ist jeder Wettanbieter seriös und sicher!

2. Wie platziere ich eine Sportwette?

Das hängt erstmal davon ab, ob du in ein Wettbüro gehen möchtest oder von deinem Computer, Tablet oder Smartphone aus wetten möchtest. Entscheidest du dich für ersteres, musst du zum Wettbüro fahren, eine passende Wette heraussuchen und abgeben. Entscheidest du dich für den online Sportwettenanbieter, musst du zwar erst ein Spielerkonto anlegen, danach kannst du aber gemütlich auf deinem Sofa die Quoten checken und deine Tipps abgeben. Zudem werden Neukunden meist mit einem großzügigen Wettbonus empfangen.

3. Wie berechne ich den Gewinn aus einer Sportwette?

Die Quote einer Sportwette sagt dir, wie viel du für jeden investierten Euro erhältst, sollte deine Wette aufgehen. Platzierst du eine 1 € Wette auf eine 2,00 Quote, erhältst du einen Gewinn von 2 € (1 € x 2,00 = 2 €). Aber Achtung! Du hast in diesem Fall nicht wirklich zwei Euro verdient, denn 1 € war ja dein Einsatz. Du kannst natürlich auch größere Beträge setzen und das System funktioniert genau gleich. Eine 15 € Wette mit einer 3,00 Quote würde dir dementsprechend 45 € Gewinn bringen (15 € x 3,00 = 45 €). Willst du den Reingewinn ermitteln, musst du deinen Einsatz noch abziehen (45 € Gewinn – 15 € Einsatz = 30 € Reingewinn).

4. Kann ich Sportwetten auch kombinieren?

Sportwetten zu kombinieren ist nicht nur möglich, sondern auch noch üblich. Die Rede ist dabei von einer Kombiwette, die aus mehreren sogenannten Einzelwetten besteht. Zum Beispiel tippst du darauf, dass Bayern München gegen Dortmund gewinnt und gleichzeitig Real Madrid den FC Barcelona schlägt. In der Regel gibt es keine maximale Anzahl an Teilwetten für eine Kombi, du kannst also auch zehn verschiedene Wetten kombinieren. Die Quoten der einzelnen Wetten werden multipliziert, um die Quote der Kombi zu errechnen. Aber auch das Risiko steigt mit jeder Auswahl mehr, denn geht nur eine davon nicht auf, ist deine Wette verloren.

5. Was ist der Wettschein?

Der Wettschein ist quasi die Quittung deiner Wette. Sobald du eine Wette anklickst, landet sie dort. Dir wird die Quote, dein Einsatz und der mögliche Gewinn angezeigt. Kombinierst du mehrere Wetten, siehst du nicht nur die Gesamtquote, sondern auch die der Einzelwetten. Erst wenn du die Wette bestätigst, wird sie abgegeben. Das heißt, du kannst auch erst deinen Schein füllen und dann schauen, wie hoch die Quote deiner Kombi ist, bevor du eine endgültige Entscheidung triffst. Alle Wettscheine, die du jemals abgegeben hast, kannst in deinem Spielerkonto wieder aufrufen. Gehst du in ein Wettbüro, wird der Wettschein ausgedruckt. Du solltest gut auf ihn aufpassen, denn du wirst ihn brauchen, um deine Gewinne einzufordern.

6. Gibts es Wett-Strategien die immer zum Erfolg führen?

Es gibt leider keine Strategie, die immer zum Erfolg führt. Egal für welche du dich entscheidest, es wird Aufs und Abs geben. Natürlich gibt es Strategien, die eher zum Erfolg führen als andere, diese sind von Spieler zu Spieler jedoch anders. Anfänger sollten zum Beispiel andere Wett-Strategien spielen, als Spieler mit etwas mehr Erfahrung. Selbiges gilt für Tipper, die auf große Einsätze bauen und die, die lieber viele Wetten mit niedrigeren Einsätzen platzieren.

7. Welche Tipps sollten Anfänger befolgen?

Der beste Tipp für Anfänger ist wohl: Immer die Ruhe bewahren. Lass dich nicht von hohen Gewinne leiten oder von Rückschlägen entmutigen. Vor allem zu Beginn ist es wichtig, so viel Erfahrung zu sammeln, wie nur möglich. Dazu gehört natürlich auch das Verlieren. Außerdem raten wir jedem Neukunde, sich einen Wettbonus zu sichern. Im Bestfall einen möglichst hohen Einzahlungsbonus. Umso mehr Startkapital zu hast, umso mehr Erfahrung kannst du sammeln. Behandle das Bonusguthaben so, als ob du es selbst eingezahlt hättest. Fängst du direkt an 50 € Wetten zu platzieren, obwohl du vielleicht zum ersten Mal einen Tipp abgibst, ist deine Wett-Karriere zum Scheitern verurteilt.

8. Kann man mit Sportwetten reich werden?

Mit Sportwetten reich zu werden ist ein Traum, den nur die wenigsten Leben können. Es gibt natürlich einige Leute, die mit Sportwetten ein halbes Vermögen verdient haben, die sind aber die große Ausnahme. Auf der anderen Seite gibt es natürlich auch immer große Verlierer, aber auch die halten sich stark in Grenzen. Für viele reicht es für ein sattes Extra-Einkommen, du solltest aber nicht darauf setzen, mit Sportwetten deinen Lebensunterhalt zu finanzieren. Das wäre schlicht und einfach zu riskant.

9. Wieso sollte ich anfangen Sportwetten zu platzieren?

Für viele Leute geht es dabei tatsächlich gar nicht darum, möglichst viel Geld zu verdienen, sondern darum Spaß zu haben. Vor allem Sportfans, die sich ohnehin schon mit einem Sport intensiv auseinandersetzen, sind sie interessant. So kannst du quasi dein Fußballwissen selber auf die Probe stellen und dabei mit etwas Glück noch einen guten Reibach machen. Außerdem wird mit einem Tipp jedes Spiel zum absoluten Nervenkitzel.

10. Welche Sportwetten sind am beliebtesten?

In Sachen Beliebtheit geht der Punkt ganz klar an den Fußball. Bei so gut wie jedem Sportwettenanbieter ist Fußball König. Die Anzahl an Turnieren und Ligen, auf die du wetten kannst, scheint oftmals grenzenlos. Über vierzig verschieden Länder vorzufinden ist keine Seltenheit, bei manchen erwarten dich dann noch vier oder fünf Unterkategorien die verschiedenen Profiligen und nationale Turniere. Auch Tennis Wetten sind sehr beliebt und stehen auf Rang zwei dieses Rankings. Mittlerweile findest du aber auch eSports, Schach oder Gaelic Sports im Wett-Angebot. An der Auswahl sollte es nicht liegen.