Anzeige

Tipico hat es in wenigen Jahren geschafft, Deutschlands Nummer 1 der Wettanbieter zu werden, und das nicht ohne Grund: neben tollen Boni bietet der Buchmacher auch noch eine hervorragende Internetseite und App an – und eine große Vielfalt an Zahlungsmethoden auf die du zurückgreifen kannst. Im Folgenden werfen wir einen genaueren Blick auf die Ein- und Auszahlungsmethoden des Wettanbieters und erklären sie Schritt für Schritt, damit du schnell und einfach zu deinem Tipico Bonus gelangst.

Tipico Einzahlungen

Einzahlungen werden von Tipico sehr einfach gehalten. Schon mit der Tipico Registrierung öffnet sich ein kleines Fenster welches dich auffordern wird zwischen eine der vielen Zahlungsmöglichkeiten zu wählen. Als einer der wichtigsten deutschen Wettanbieter verfügt Tipico über eine beträchtliche Anzahl verifizierter Zahlungsanbieter, darunter PayPal, Skrill, Visa, Neteller und Mastercard. In der unterstehenden Tabelle ist ein direkter Vergleich der Anbieter dargestellt, damit du bequem für dich den wählen kannst, der die besten Konditionen hat.

EinzahlungsmethodeGebührDauerMin. BetragMax. Betrag
Sofortüberweisungkeinesofort10 €5.000 €
paysafecardkeinesofort10 €1.000 €
Tipico Paykeinesofort10 €400 €
Skrillkeinesofort10 €10.000 €
Skrill 1-Tapkeinesofort10 €10.000 €
Netellerkeinesofort10 €5.000 €
VISAkeinesofort10 €
MasterCardkeinesofort10 €
GiroPaykeinesofort10 €10.000 €
Fast Bank TransferÜber 25€ kostenfrei1-5 Tage25 €
PayPalkeinesofort10 €5.000 €

Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine Tipico-Einzahlung

In dieser Anleitung erklären wir dir Schritt für Schritt wie du einfach und sicher eine Einzahlung bei Tipico tätigst!

1. Schritt – Einzahlungsbereich betreten: Klicke nachdem du dich eingeloggt hast auf den „Einzahlen“-Button in der oberen Menüleiste. Er hebt sich durch seine dunkelgraue Farbe von dem roten Menü ab.
2. Schritt – Zahlungsmethode auswählen: Anschließend sollte sich ein neues Fenster öffnen, in dem du deine bevorzugte Zahlungsmethode auswählen kannst. Je nach ausgewählter Zahlungsmethode wird dir Tipico die nachfolgenden Schritte automatisieren.
3. Schritt – Betrag festlegen: In den meisten Fällen musst du nach der Auswahl der Zahlungsmethode einen Einzahlungsbetrag festlegen. Das kann einer der voreingestellten, aber natürlich auch dein selbstbestimmter sein, solange du die Mindesteinzahlbeträge beachtest.
4. Schritt – Einzahlung bestätigen: Hast du die erforderlichen Daten für deine gewünschte Zahlungsmethode eingeben musst du die Einzahlung nur noch bestätigen – und schon ist das Guthaben auf deinem Tipico-Konto drauf!

Eine Einzahlung mit der Tipico App, ist natürlich auch möglich.

Tipico-Auszahlungen

Tipico bietet wie bei seinen Einzahlungsmethoden eine große Vielfalt an Auszahlungsmethoden an. In der Regel kannst du deine Auszahlung über den selben Zahlungsanbieter tätigen wie deine Einzahlung. Unter anderem geht das also mit PayPal, Neteller, Visa und Mastercard. Jede Auszahlung wird von Tipico-Mitarbeitern geprüft und manuell getätigt. Bis zu drei Auszahlungen pro Kalenderwoche sind dabei kostenfrei, für jede weitere erhebt Tipico eine Bearbeitungsgebühr von 5€. Die Überweisung kann eine Dauer von 3-7 Tagen in Anspruch nehmen.

100 % bis 100 € Einzahlungsbonus